Es gibt viele Möglichkeiten, Hände für Kinder zu unterstützen. Wir freuen uns, wenn auch Sie uns helfen möchten.

der kupferhof

Es gibt viele Möglichkeiten, unsere Arbeit zu fördern: Über finanzielle Hilfe, Sachspenden,
die aktive Beteiligung, z.B. über einen Arbeitseinsatz in unserem Garten oder die Weitergabe von
Wissen und Informationen.

Gerne überlegen wir mit Ihnen zusammen, wie Sie für uns aktiv werden können.

Melden Sie sich gerne bei Andrea Jaap oder Nancy Hinze unter: 040/ 64 53 25 2- 0 oder schicken Sie eine E-Mail an:

Nancy.Hinze@haendefuerkinder.de oder andrea.jaap@haendefuerkinder.de 

Ihre Spende zu Jubiläen

Sie möchten z.B. anläßlich Ihrer Geburtstagsfeier auf Geschenke und Blumen verzichten und Ihre Gäste um eine Spende für Hände für Kinder bitten? Wir finden, das ist eine gute Idee. Gemeinsam können wir besprechen, ob Sie mit Ihrer Spende ein konkretes Anliegen finanzieren oder den laufenden Betrieb des Neuen Kupferhofs unterstützen möchten. Wenn Sie es wünschen, stellen wir Ihnen passendes Informationsmaterial wie Flyer oder ein Spendenhaus zur Verfügung. Natürlich stellen wir Ihnen oder Ihren Gästen auch eine Spendenbescheinigung aus. Ihnen als Jubilar stellen wir nach dem Ereignis gerne eine Liste mit allen Spendernamen und der Gesamtsumme zur Verfügung. Allerdings dürfen wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Einzelbeträge nennen. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis.

Kondolenzspenden anlässlich eines Trauerfalls

Dem Tod eines geliebten Menschen steht man fassungslos und voller Schmerz gegenüber. Gleichwohl wollen viele Angehörige, Freunde und Bekannte ihre Trauer in angemessener Form ausdrücken und dabei etwas Gutes tun. Daher verzichten immer mehr Trauernde auf Blumen- und Kranzspenden und entscheiden sich für eine Spende zugunsten einer gemeinnützigen Organisation. Durch Trauerspenden wird so ein Zeichen für das Leben gesetzt. Vielleicht denken auch Sie über diese Möglichkeit nach? Dann sprechen Sie uns gerne an.

Ihre Verfügung für Ihren Nachlass im Testament

Wenn Sie in Ihrem Testament den Förderverein „Hände für Kinder e.V.“ bedenken, können Sie gewiss sein, dass Ihr Nachlass nachhaltig helfen wird, Familien mit Kindern mit Behinderung einen Aufenthalt im Neuen Kupferhof zu ermöglichen. Details besprechen wir jederzeit sehr gerne mit Ihnen.

Ihre Zustiftung in die Stiftung Kupferhof

Falls Sie Interesse haben, sich langfristig mit einem größeren Geldbetrag für den Neuen Kupferhof zu engagieren und weitere Informationen dazu haben möchten, stellen wir gerne den Kontakt zum Stiftungsvorstand her. Bitte kontaktieren Sie uns über info@haendefuerkinder.de.