Unser Team erwartet euch!

In Hamburg gibt es seit Mai 2013 ein Kurzzeit-Zuhause für Kinder und Jugendliche mit Behinderung. Für sie stehen 12 Zimmer und ein Team aus Pflegekräften, Therapeuten und Pädagogen zur Verfügung. Aber auch die Familien unserer jungen Gäste sind herzlich eingeladen, im Neuen Kupferhof zu bleiben. Sie wohnen in 14 weiteren Familienzimmern. Natürlich sind im Neuen Kupferhof Gäste aus ganz Deutschland willkommen! Sich entspannen, schlafen, neue Impulse bekommen, lernen loszulassen, eigene Interessen zurückerobern, die Umgebung des Neuen Kupferhofs oder Hamburg entdecken – die gesamte Familie soll gestärkt in den Alltag zurückkehren. Dafür wird die Betreuung der Gastkinder mit Behinderung, nach Abstimmung mit den Eltern, vom Hände für Kinder-Team übernommen. Unsere kleinen Gäste möchten wir in ihrer Eigenständigkeit, Persönlichkeit und Mobilität fördern. Unseren großen Gästen stehen wir gerne mit Rat und Tat, von Gesprächen bis hin zu Ausflugstipps, zur Seite. Die Kosten für die Unterbringung unserer Gastkinder übernehmen Sozialhilfeträger und Pflegekassen, maßgeblich die Eingliederungshilfe. Bei den Anträgen helfen wir den Eltern gerne. Für ihren eigenen Aufenthalt zahlen die Familien „all inclusive“ pro Nacht als Elternteil 30 Euro, als Paar 50 Euro und als Familie 60 Euro. Übrigens: Wenn Sie 2017 in den Neuen Kupferhof kommen möchten, können Sie ab sofort einen Antrag hierfür stellen. 

Jetzt buchen!

Spenden über Paypal

News

Gästebuch

  • Marianne U. mit Gastkind Bennet
    aus Schwerte

    „Das erste Mal auf Reisen mit dem Enkelkind Bennet. Wenn das nur gut geht… Doch wir waren im Neuen Kupferhof! Nach zwei Wochen Aufenthalt kann Bennet Brotbrei essen und pürierte Mittagsmahlzeiten zu sich nehmen. Oma hat ein neues Lächeln im Gesicht, das die Falten mildert. Mit neuen Ideen und wiedergewonnener Fröhlichkeit für den Alltag kehren wir zurück in den Alltagsneuanfang.“

  • Marianne U. mit Gastkind Bennet aus Schwerte

    „Das erste Mal auf Reisen mit dem Enkelkind Bennet. Wenn das nur gut geht… Doch wir waren im Neuen Kupferhof! Nach zwei Wochen Aufenthalt kann Bennet Brotbrei essen und pürierte Mittagsmahlzeiten zu sich nehmen. Oma hat ein neues Lächeln im Gesicht, das die Falten mildert. Mit neuen Ideen und wiedergewonnener Fröhlichkeit für den Alltag kehren wir zurück in den Alltagsneuanfang.“

  • Familie H. mit Gastkind Jonah aus Hamburg

    „Liebevolles Personal in allen Bereichen, die einer Mutter ansehen, wenn sie völlig fertig ist und durch Kleinigkeiten (die Kanne Tee am Morgen ), langen Gesprächen ( „das haben Sie gut gemacht!“ und „ ich kümmere mich um Jonah, genießen Sie die Zeit!“) ein Stück Glück ins Leben zurückbringen.
    Danke, dass wirklich jeder ein offenes Ohr hat. Danke, dass einem die Schuldgefühle genommen werden und man sein Kind nicht abschiebt! Danke, dass wir wiederkommen dürfen und es sicherlich noch oft tun werden.“

  • Familie H. mit Gastkind Jonah
    aus Hamburg

    „Liebevolles Personal in allen Bereichen, die einer Mutter ansehen, wenn sie völlig fertig ist und durch Kleinigkeiten (die Kanne Tee am Morgen ), langen Gesprächen ( „das haben Sie gut gemacht!“ und „ ich kümmere mich um Jonah, genießen Sie die Zeit!“) ein Stück Glück ins Leben zurückbringen.
    Danke, dass wirklich jeder ein offenes Ohr hat. Danke, dass einem die Schuldgefühle genommen werden und man sein Kind nicht abschiebt! Danke, dass wir wiederkommen dürfen und es sicherlich noch oft tun werden.“

  • Familie R. mit Gastkind Lukas aus Sontheim

    „Wir hatten hier eine herrliche Woche. Lukas wurde gut versorgt und hatte Spaß mit seinen Betreuern und wir konnten mit unserer Tochter tolle Ausflüge machen oder einfach Nichts-Tun. Und das Beste: DURCHSCHLAFEN! Wir kommen wieder! Danke.“

  • Familie R. mit Gastkind Lukas
    aus Sontheim

    „Wir hatten hier eine herrliche Woche. Lukas wurde gut versorgt und hatte Spaß mit seinen Betreuern und wir konnten mit unserer Tochter tolle Ausflüge machen oder einfach Nichts-Tun. Und das Beste: DURCHSCHLAFEN! Wir kommen wieder! Danke.“

  • Familie B. mit Gastkind Patty aus Lippstadt

    „Patty und ich waren zwei wunderbare Wochen bei Ihnen. Es waren die besten Wochen seit langem. Wir sind sehr, sehr, sehr dankbar, dass es Sie gibt.

    Danke, Danke.“

  • Familie B. mit Gastkind Patty
    aus Lippstadt

    „Patty und ich waren zwei wunderbare Wochen bei Ihnen. Es waren die besten Wochen seit langem. Wir sind sehr, sehr, sehr dankbar, dass es Sie gibt.

    Danke, Danke.“

  • Familie P. mit Gastkind Magdalena aus Hamburg

    „Wir möchten uns herzlich bei allen aus dem Kupferhofteam bedanken! Die Zeit hier war einfach wundervoll! Magdalena hat durch die Hilfe der Schwestern gelernt alleine zu schlafen. Das ist unglaublich! Ich konnte mich wirklich entspannen und meine Kräfte sammeln. So gehen wir gestärkt, erholt und glücklich nach Hause. Wir kommen sehr gerne wieder!“

  • Familie P. mit Gastkind Magdalena
    aus Hamburg

    „Wir möchten uns herzlich bei allen aus dem Kupferhofteam bedanken! Die Zeit hier war einfach wundervoll! Magdalena hat durch die Hilfe der Schwestern gelernt alleine zu schlafen. Das ist unglaublich! Ich konnte mich wirklich entspannen und meine Kräfte sammeln. So gehen wir gestärkt, erholt und glücklich nach Hause. Wir kommen sehr gerne wieder!“

  • Familie G. mit Gastkind Jasper aus Schleswig-Holstein

    „Tausend Dank für die schöne Zeit, die Jasper bei Ihnen verbringen durfte- er hat sich so wohlgefühlt und uns haben Sie eine „Auszeit“ ermöglicht, ohne schlechtes Gewissen und ganz beruhigt, will wir wussten, wie gut  er es im KUPFERHOF hat!“

  • Familie G. mit Gastkind Jasper
    aus Schleswig-Holstein

    „Tausend Dank für die schöne Zeit, die Jasper bei Ihnen verbringen durfte- er hat sich so wohlgefühlt und uns haben Sie eine „Auszeit“ ermöglicht, ohne schlechtes Gewissen und ganz beruhigt, will wir wussten, wie gut  er es im KUPFERHOF hat!“

  • Familie B. mit Gastkind Noah aus Schleswig-Holstein

    „Es war unser 1. Besuch im neuen Kupferhof, unser 1. Kurzzeitwohnen und wir haben uns rundum wohlgefühlt! Seit der Geburt unseres Krümels sind die Momente der Spontanität und der sorglosen Entspannung selten geworden und so haben wir diese geschenkte Woche umso mehr genossen. Keine Kämpfe, kein `nur geduldet sein` mit der stillen Erwartung, dass man demütig dankbar sein muss, kein lästiger `Bittsteller`, sondern einfach willkommen! Wir haben lange keine so schöne Zeit mehr erlebt. Eure zugewandte Herzlichkeit hat uns sehr gut getan!“

  • Familie B. mit Gastkind Noah
    aus Schleswig-Holstein

    „Es war unser 1. Besuch im neuen Kupferhof, unser 1. Kurzzeitwohnen und wir haben uns rundum wohlgefühlt! Seit der Geburt unseres Krümels sind die Momente der Spontanität und der sorglosen Entspannung selten geworden und so haben wir diese geschenkte Woche umso mehr genossen. Keine Kämpfe, kein `nur geduldet sein` mit der stillen Erwartung, dass man demütig dankbar sein muss, kein lästiger `Bittsteller`, sondern einfach willkommen! Wir haben lange keine so schöne Zeit mehr erlebt. Eure zugewandte Herzlichkeit hat uns sehr gut getan!“

  • Familie B. mit Gastkind Luna aus Lübeck

    „Ein dickes DANKESCHÖN für eine Woche voller interessanter Begegnungen, toller Menschen und neu erlebter Freiheiten. Wir werden die gewonnenen Erfahrungen in unserem Schatzkästchen nach Hause tragen und uns sehr gerne erinnern an diese Zeit Anfang Januar im Neuen Kupferhof. Das Beste seit langem! Gesucht und Gefunden!“

  • Familie B. mit Gastkind Luna
    aus Lübeck

    „Ein dickes DANKESCHÖN für eine Woche voller interessanter Begegnungen, toller Menschen und neu erlebter Freiheiten. Wir werden die gewonnenen Erfahrungen in unserem Schatzkästchen nach Hause tragen und uns sehr gerne erinnern an diese Zeit Anfang Januar im Neuen Kupferhof. Das Beste seit langem! Gesucht und Gefunden!“

  • Familie B. mit Jakob aus Freiburg

    „Ein dickes DANKESCHÖN für eine Woche voller interessanter Begegnungen, toller Menschen und neu erlebter Freiheiten. Wir werden die gewonnenen Erfahrungen in unserem Schatzkästchen nach Hause tragen und uns sehr gerne erinnern an diese Zeit Anfang Januar im Neuen Kupferhof. Das Beste seit langem! Gesucht und Gefunden!“

  • Familie B. mit Jakob
    aus Freiburg

    „Ein dickes DANKESCHÖN für eine Woche voller interessanter Begegnungen, toller Menschen und neu erlebter Freiheiten. Wir werden die gewonnenen Erfahrungen in unserem Schatzkästchen nach Hause tragen und uns sehr gerne erinnern an diese Zeit Anfang Januar im Neuen Kupferhof. Das Beste seit langem! Gesucht und Gefunden!“

  • Mathias N. mit Gastkind Niels aus Münster

    „Eine ganz tolle Woche liegt hinter Niels und mir. Eine ganz tolle Erfahrung, wieder einmal etwas abgeben können, etwas „Ruhe“ haben. Danke  und hoffentlich auf bald.“

  • Mathias N. mit Gastkind Niels
    aus Münster

    „Eine ganz tolle Woche liegt hinter Niels und mir. Eine ganz tolle Erfahrung, wieder einmal etwas abgeben können, etwas „Ruhe“ haben. Danke  und hoffentlich auf bald.“