Wer hilft bei der Finanzierung des Fehlbetrages?

Da hoffen wir natürlich ganz besonders auch auf Ihre Hilfe!

Bei Gesamtkosten von ca. 500 € je Gastkind / Tag und einer öffentlichen Finanzierung durch die Sozial- und Pflegekassen in Höhe von ca. 300 € verbleibt ein täglicher Fehlbetrag für jedes Gastkind und seine Eltern sowie Geschwister von ca. 200 €. Je nach Belegung sind das durchschnittlich 50.000 € im Monat, die neben der öffentlichen Finanzierung aufgebracht werden müssen, damit die Familien mit Kindern mit Behinderung die Möglichkeit haben, sich für einige Wochen im Jahr vom oftmals kraftzehrenden Alltag zu erholen und sich zu regenerieren.

Hier ist jede Unterstützung hilfreich. Wir freuen uns über großzügige große Spenden, aber auch über viele kleinere Spenden, die zusammen wiederum eine große Spende ergeben. 50.000 € im Monat sind viel Geld. Aber wir durften glücklicherweise schon die Erfahrung machen, dass einige Spender mit sehr großzügigen Hilfen und eine Vielzahl von weiteren Spendern dem Kupferhof eine sichere Existenz bereiten konnten. Wir hoffen für unsere künftigen Gäste, dass diese Bereitschaft, uns zu unterstützen, noch lange so bleibt.

Und da hoffen wir natürlich ganz besonders auch auf Ihre Hilfe!