Aktuell

Neuigkeiten und Berichte vom Kupferhof

LINK Cup 2010: 1:0 für Hände für Kinder

„Hände für Kinder“ heißt der eigentliche Sieger des diesjährigen LINK Cups. über 1.700 Euro aus einer Tombola konnten die Cup-Initiatoren Joachim Lüneburg und Torsten Kloss, beide tätig in der LINNK Fertigung, nach dem Schlusspfiff überweisen. „Der Verein baut ein Haus zum Kurzzeit-Wohnen, in dem Familien mit schwerstbehinderten Kindern Kraft schöpfen, um die anstrengende Pflege zuhause fortsetzen zu können“, erklärt Joachim Lüneburg.

Bundesbeauftragte für Behinderung zu Besuch bei „Hände für Kinder e.V.“

Am 24.06.2010 war der Bundesbeauftragte für Behinderung Hubert Hüppe zusammen mit Jürgen Klimke (MdB) und Nils Wolk zu Besuch am Kupferhof.

Chor Auftakt – Benefizkonzert zugunsten „Hände für Kinder e.V.“

Am Sonntag den 06.06.2010 um 17:00 Uhr veranstaltete der Chor „Auf Takt“ & „X-TRA BAND“ ein Benefizkonzert zu unseren Gunsten. Hier kann man den ganzen Artikel lesen.